Menu
Boxspringbett „Moroni“
4.7

Jetzt konfigurieren

Stellen Sie hier Ihr Wunschbett zusammen

Klicken Sie für weitere Informationen / Hilfe bei der Auswahl einfach auf das jeweilige

Hilfe zur Konfiguration

1. Liegefläche + Farbwahl

Liegefläche

Farbe

beige

weißgrau

sandgrau

blaugrau

anthrazit

2. Ausstattung

Ihr Gewicht

3. Topper

Topper

4. Aufbauservice

Aufbauservice

Produktdetails

Hinweise zu Maßen und Ausstattung des Boxspringbettes:

—> Hier klicken zur ausführlichen Produktbeschreibung

Höhen

Liegefläche des Bettes (Einstiegshöhe): 62 cm (mit Basis-Matratze)
64 cm (mit Premium- oder Luxus-Matratze)
Sockel mit Schubladen: 20 cm
Box: 16 cm
Basis-Matratze:
Premium- und Luxus-Matratze:
20 cm
22 cm
Topper: 6 cm
Kopfteil: 125 cm


Weitere Maßangaben

Kopfteil-Breite: gewählte Bettbreite plus 8 cm
Kopfteil-Tiefe: 6 cm

 

—> Generelle Informationen zu den Maßangaben bei unseren Boxspringbetten


Material

Rahmen der Box: Fichtenholz
Sockel: Massivholz
Nussbaum, natur geölt
Schubladen: Front: Massivholz Nussbaum, natur geölt
Korpus: MDF, Dekor weiß
Außenseiten von Box und Matratze, Kopfteilbezug: Fischgrät-Velours,
verschiedene Farben
Kopfteil-Polsterung: Schaumstoff

Standard-Ausstattung

Härtegrad H3
Box: 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkern-Box
300 Einzelfedern (Referenzgröße 80 x 200 cm)
Matratze: Basis-Tonnentaschen-Federkernmatratze
mit 5-Zonen-Einteilung
im Härtegrad H3
[empfohlen bis 100 kg Körpergewicht]
330 Einzelfedern (Referenzgröße 80 x 200 cm)
Topper: flächenelastischer Komfortschaum-Topper (RG 35)
(Topperbezug mit Reißverschluss, waschbar bis 60°C)

Stauraumbett aus edlem Nussbaum mit komfortablem Boxspring

Mit unserem Boxspringbett „Moroni“ werden luxuriöse Wohnwünsche Wirklichkeit: Das hochwertige Bett aus unserem Luxus-Sortiment begeistert mit einem Massivholz-Sockel aus edlem Nussbaum im Naturfarbton geölt. Am hohen Kopfteil mit angenehmer Polsterung finden Sie bequeme Anlehnung. Optisch begeistert das Kopfteil durch einen ebenfalls aus Nussbaum gefertigten Rahmen sowie eine sehr ansprechend gestaltete Steppung.

Zu den funktionellen Vorzügen des individuell an eigene Bedürfnisse anpassbare Bettes gehören zwei geräumige Schubladen mit einem Innenmaß von 13 cm x 130 cm  x 60 cm (Höhe x Breite x Tiefe). Diese sind mit einer Front aus massivem Nussbaum-Holz versehen und so in den Sockel des Boxspringbettes „eingearbeitet“, dass sie kaum auffallen, wenn sie nicht verwendet werden. Für einen optimalen Bedienkomfort verfügen die Schubladen des Bettes über gedämpfte Selbsteinzüge. Mit einem Griff unter die Seite lassen sich die Bettschubladen einfach öffnen. Zum Schließen ist ein leichtes Antippen ausreichend, damit der Bettkasten wieder in den Sockel „einfährt“. Jede Schublade des Stauraumbettes „Moroni“ ist mit einem Gewicht bis 15 kg belastbar.

Die Außenseiten von Box und Matratze sowie der Bezug des hohen Polsterkopfteils sind mit einem attraktiven Fischgrät-Velours bezogen. Dieses steht in fünf charmanten Farbgebungen zur Wahl, die dem Stauraumbett jeweils in Kombination mit dem dunklen Nussbaumholz einen ganz eignen, speziellen Charakter verleihen.

Härtegrad und Eignung

Härtegrad und Eignung

Der Boxspring-Aufbau des Stauraumbettes „Moroni“ kann durch die Matratzenwahl in verschiedenen Härtegraden konfiguriert werden. Dabei stehen unterschiedliche Matratzen zur Verfügung, woraus sich teilweise abweichende Gewichtsempfehlungen für die Härtegrade ergeben.

In der Standardausführung liegt die Basis-5-Zonen-TTF-Matratze auf der Box des Bettes auf. Diese Matratze ist nur im Härtegrad H3 erhältlich, welcher durch die Nutzung von Personen mit einem maximalen Körpergewicht von 100 kg empfohlen wird.

Als Ausstattungsalternativen können Sie sich zwischen folgenden Matratzen und Härtegraden entscheiden:

  • Premium-7-Zonen-TTF-Matratze
  • Premium-7-Zonen-Kaltschaum-Matratze
  • Luxus-7-Zonen-TTF-Matratze
  • Härtegrad H2 – empfohlen für ein Körpergewicht bis 90 kg | bei allen Alternativmatratzen verfügbar
  • Härtegrad H3 – empfohlen für ein Körpergewicht bis 120 kg | bei allen Alternativmatratzen verfügbar
  • Härtegrad H4 – empfohlen für ein Körpergewicht bis 150 kg | nur bei Auswahl einer Premium-Matratze

Mithilfe des Konfigurators werden Sie automatisiert zu einem Härtegrad geführt, der zu Ihnen passt. Zu diesem Zweck werden unter „Ausstattung“ der auf Sie zutreffende Gewichtsbereich sowie die von Ihnen gewünschte Matratzenart abgefragt. Falls nur ein Härtegrad geeignet ist, setzt das Konfigurationssystem diesen direkt ein und schließt das Wahlfeld „Ausstattung“. Sollten sich mehrere Härtegrade für Sie eignen, können Sie eine Wahl treffen. Damit Ihnen diese erleichtert wird, sind im Auswahlbereich für den Härtegrad nicht nur Härtegrad und Standardgewichtsempfehlung hinterlegt, sondern auch eine Angabe zur Festigkeit, welche vom Bett in diesem Härtegrad bezogen auf den gewählten Gewichtsbereich vermittelt wird.

Bei Bedarf kann dieses als Doppelbett konzeptionierte Boxspring-Stauraumbett auch mit bettseitig unterschiedlichen Härtegraden ausgestattet werden. Dieses ist möglich, wenn Sie sich nicht für die Basis-Matratze entschieden haben. Im Wahlfeld „Ausstattung der zweiten Bettseite“ des Konfigurators werden Sie nach der „Matratzenausführung“ gefragt. Legen Sie dort fest, dass Sie „2 Matratzenkerne in unterschiedlichen Härtegraden“ wünschen. Ihnen wird anschließend die Gewichtsabfrage für die zweite Person angezeigt. Nach Festlegung des Gewichtsbereichs setzt das System dann entweder automatisch den Härtegrad fest oder lässt Sie erneut eine Auswahl treffen. Beachten Sie bitte, dass die verschiedenen Matratzenarten nicht kombinierbar sind, weshalb Ihre erste Matratzenauswahl unter „Ausstattung“ maßgeblich ist.

Box

Box

Basiselement des Boxspring-Aufbaus beim Stauraumbett „Moroni“ ist eine hochwertige Box mit punktelastischem Tonnentaschen-Federkern, der über eine ergonomische 7-Zonen-Einteilung verfügt und in der Referenzgröße 80 x 200 cm bereits mit 300 Einzelfedern bestückt ist.

Sie erhalten für jede Seite des Doppelbettes eine eigene Box (halbe Bettbreite).

Matratze

Matratze

Zentrales Element für die Liegeeigenschaften und Eignung des Boxspring-Systems ist beim Stauraumbett „Moroni“ die auf der Box aufliegende Matratze. Für eine optimale Abstimmung an persönliche Anforderungen und Schlafgewohnheiten stehen vier verschiedene Matratzen zur Ausstattung des Bettes zur Verfügung:

Die Basis-5-Zonen-TTF-Matratze (in 80 x 200 cm: 330 Federn) der Standardausführung bietet eine Höhe von 20 cm und ein stark federndes Liegegefühl. Im Härtegrad H3 eignet sie sich für ein Körpergewicht bis 100 kg. Die Basis-Matratze ist vornehmlich für Personen empfehlenwert, die bevorzugt in Rückenlage schlafen.

Die Premium-7-Zonen-TTF-Matratze (in 80 x 200 cm: 450 Federn) zeichnet sich im Vergleich zur Basis-Matratze durch eine deutlich höhere Anpassungsfähigkeit aus. Das von ihr an den Nutzer vermittelte Liegegefühl ist federnd. Die Luxus-7-Zonen-TTF-Matratze (in 80 x 200 cm: 770 Federn) ist aufgrund der höheren Federanzahl noch anpassungsfähiger als die Premium-Matratze. Festigkeit und weitergegebenes Liegeempfinden fällt bei Premium- und Luxus-TTF-Matratze identisch aus.

Die Premium-7-Zonen-Kaltschaum-Matratze (8 cm Kaltschaum-Kern (RG 45) + beidseitig jeweils 4 cm Soft-Kaltschaum-Auflage (RG 60)) bietet materialspezifisch ein kaum federndes Liegegefühl und passt sich dem Körper ebenfalls sehr gut an.

Alle Alternativmatratzen sind 22 cm hoch und für jede Schlafposition gleichermaßen gut geeignet. Für Seitenschläfer ist die Luxus-TTF-Matratze besonders zu empfehlen. Sie können bei allen Matratzen zwischen den Härtegraden H2 (bis 90 kg empfohlen) und H3 (bis 120 kg empfohlen) wählen. Die beiden Premium-Matratzen stehen darüber hinaus auch im Härtegrad H4 zur Verfügung, der sich für Personen mit einem Körpergewicht bis 150 kg eignet.

Grundsätzlich erhalten Sie das Boxspring-Stauraumbett „Moroni“ in allen Doppelbettgrößen mit einer durchgängigen Einzelmatratze in vollem Format. Der einteilige Kern ist dabei mit einem Bezug versehen, den Sie nicht abnehmen können. Bei den drei Alternativmatratzen können Sie sich alternativ für zwei Einzelkerne (jeweils in halber Bettbreite) in einem durchgängigen Partnerbezug, der sich zum Beispiel für einen vereinfachten Transport abnehmen lässt, entscheiden. Zusätzlich können Sie bei den Alternativmatratzen auch zwei unterschiedliche Härtegrade kombinieren, dabei haben Sie die Wahl zwischen dem nicht abnehmbaren Standardbezug oder der abnehmbaren Bezugsvariante.

Die hochwertigen Bezüge aller Matratzenarten sind an der Ober- und Unterseite aus strapazierfähigem Drell gearbeitet. Die Drellbereiche sind mit einer Klimafaser-Versteppung (190 g/m² Basis-Matratze | 400 g/m² Premium-Matratzen und Luxus-Matratze) versehen. Für ein harmonisches Gesamtbild des Boxspringbettes sind die Matratzenbezüge an den Außenseiten aus dem dekorativen Fischgrät-Velours gefertigt, der auch die Außenseiten der Box sowie das Kopfteil einhüllt. Um die hohe Anpassungsfähigkeit der Premium-Kaltschaum-Matratze sowie die der Luxus-TTF-Matratze zu fördern, verfügt der Drell dieser Bezüge noch über einen zusätzlichen Elastan-Anteil.

Topper

Topper

Das direkt wahrgenommene Liegeempfinden hängt bei Boxspringbetten generell vom Topper ab. Beim Stauraumbett „Moroni“ liegt in der Standardausführung ein flächenelastischer Topper mit Komfortschaum-Kern (RG 35) auf der gewählten Matratze auf. Der Komfortschaum besitzt eine stark genoppte Oberfläche mit 7-Zonen-Einteilung. Er gibt ein sehr weiches Liegegefühl an den Nutzer weiter und bietet eine hohe Rückstellkraft, so dass er sich unmittelbar an jede Veränderung der Schlaflage anpasst.

Über den Produktkonfigurator stehen Ihnen beim Boxspringbett „Moroni“ außerdem gleich vier höherwertige Alternativen zur Ausstattung zur Verfügung. Dabei haben Sie die Wahl zwischen flächenelastischem Kaltschaum (RG 55) und punktelastischem Viscoschaum (RG 50) – jeweils einmal in Form eines Premium-Toppers sowie einmal als Luxus-Topper. Die Luxus-Topper unterscheiden sich durch eine höhere Kernhöhe (+ 2 cm) sowie eine profilierte Oberfläche mit Einschnitten für eine nochmals verbesserte Anpassung an den Körper und hohe Druckentlastung von den Premium-Toppern. Kaltschaum ist in seinen Eigenschaften ähnlich wie Komfortschaum, ist sehr rückstellfähig und somit sehr gut für unruhige Schläfer geeignet. Er besitzt zudem eine offenporige Struktur, was ihm zu einer ausgezeichneten Atmungsaktivität verhilft. Viscoschaum ist ein thermoelastisch reagierendes Material, welches sich durch Druck- und Temperatureinwirkung exakt an jede Kontur anpasst. Beim Komfort- und Kaltschaum haben Sie vornehmlich das Gefühl auf der Schlafunterlage zu liegen, während Sie beim Viscoschaum tiefer einsinken und so eher in der Schlafunterlage liegen.

Ausgestattet sind alle fünf Topper-Ausführungen mit robusten Drellbezügen mit Klimafaser-Versteppung. Die temperaturausgleichende Wirkung der Bezüge wird bei den Alternativtoppern noch zusätzlich durch seitlich eingenähte Klima-Border gefördert. Für ein hygienisch-sauberes Bettgefühl sind die Topperbezüge abnehmbar und können bei bis zu 60°C gewaschen werden.

Der Topper wird beim Stauraumbett „Moroni“ immer einteilig im Vollformat geliefert. Freuen Sie sich deshalb auf ein Doppelbett ohne störende „Besucherritze“ in der Bettmitte.

 

Boxspringbett konfigurieren

Ihr Boxspringbett „Moroni“

Mit dem Stauraumbett „Moroni“ lassen Sie ein hochkomfortables Luxus-Bett im Boxspring-Aufbau mit den funktionellen Vorzügen von zwei geräumigen Bettschubladen in Ihr Schlafzimmer einziehen. Verwenden Sie den Produktkonfigurator, um das Bett in wenigen Schritten perfekt an Ihre Bedürfnisse anzupassen: Wählen Sie aus, welche Größe Sie wünschen und welche Farbe des Fischgrät-Velours Ihnen im Zusammenspiel mit dem dunklen Nussbaum-Holz am besten gefällt. Statten Sie das Bett mit Ihrer Wunschmatratze aus und treffen Sie ggf. Ihre Wahl für den Härtegrad. Entscheiden Sie sich für einen Topper, um das Liegegefühl zu perfektionieren.

Highlights

Auf einen Blick

  • Stauraumbett mit Luxus-Boxspring-System
  • Dunkler Sockel und Kopfteilrahmen aus massivem Nussbaum
  • Hohes Polsterkopfteil mit sehr attraktiver Steppung
  • Zwei großzügige Bettschubladen nahezu unsichtbar im Sockel integriert
  • Weicher Fischgrät-Velours in fünf Farben im Angebot
  • Als Doppelbett mit einer Breite von 160 cm, 180 cm oder 200 cm bestellbar
  • In Standardlänge 200 cm sowie Überlängen 210 cm und 220 cm
  • Mit Tonnentaschen-Federkern-Matratze (Basis, Premium, Luxus) oder Kaltschaum-Matratze (Premium)
  • Je nach Matratze im Härtegrad H2, H3 oder H4 konfigurierbar
  • Teilweise können Härtegrade auch kombiniert werden
  • Topper in fünf Varianten erhältlich
  • Je nach Ausstattung für Personen mit einem Körpergewicht bis 150 kg geeignet

—> Hier klicken für Maße und Ausstattung

Bewertungen

Boxspringbett „Moroni“ bewertet mit Ø 4.7 von 5 Sternen

auf Grundlage von 3 Bewertungen.

am 05.04.2017:
"Statt Urlaub gab es für uns dieses Jahr dieses Bett und ich muss sagen, es gibt nichts zu bereuen. :-) Wir fühlen uns jetzt abends wie Königin und König, wenn wir zu Bett gehen, fühlen uns pudelwohl darin und sind einfach nur stolz und glücklich, dass wir uns dieses Luxusbett geleistet haben."
Bewertung:
5
am 23.02.2017:
"In einem Wort: Perfekt! Mein Mann und ich haben uns nach längerer Suche für dieses Bett mit dem bläulichen Stoff entschieden und sind damit mehr als supergut zufrieden. Das Bett ist vom AUssehen her der absolute Hammer und wir schlafen wie auf kleinen Wölkchen gebettet. Der Kontakt mit den Mitarbeitern des Shops war sehr nett, man hat uns gut beraten und auch nach dme Kauf gut über alles weitere auf dem Laufenden gehalten. Die Lieferung erfolgte in der 6. Woche nach Bestellung und der gebuchte Aufbauservice lief tadellos ab. Wo es nichts zu meckern gibt, bleibt nichts anderes übrig als die volle Punktzahl zu vergeben. :-)"
Bewertung:
5
am 21.02.2017:
"Sehr schönes Bett. Ich bin totaler Fan von Nussbaumholz, weil die Farbe so schön warm ist und für Gemütlichkeit sorgt. Beim Stoff haben wir uns für beige entschieden, dabei kommt das dunkle Holz besonders gut zur Geltung. Matratze und Topper haben wir beides mit Kaltschaum genommen. Da sind wir auch zufrieden mit, weil wir gut schlafen und nichts weh tut. Die Schubladen sind sehr stabil und gut für Dinge, die man nicht jeden Tag braucht. Alles in allem ein guter Kauf, der positiv verlaufen ist."
Bewertung:
4

Bewertung verfassen

Bewertung schreiben

Ihre Bewertung *
mangelhaft
1
ausreichend
2
befriedigend
3
gut
4
sehr gut
5
Bitte Captcha ausfüllen
Bewertung abschicken

Service

Lieferung

Boxspringbett „Moroni“

ab 3.969,00 €

inkl. 19% Mwst.

kostenloser Versand

Lieferzeit:
ca. 8 bis 9 Wochen

Gewünschte Menge

Betten-Konfiguration FAQ zum Konfigurator
Sicher einkaufen

TÜV-Geprüft

für Ihre Sicherheit

Trusted Shops

Ihr Käuferschutz

  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung
  • Käuferschutz