Menu
Boxspringbett „Fremont“
5

Jetzt konfigurieren

Stellen Sie hier Ihr Wunschbett zusammen

Klicken Sie für weitere Informationen / Hilfe bei der Auswahl einfach auf das jeweilige

Hilfe zur Konfiguration

1. Liegefläche + Farbwahl

Liegefläche

Farbe

hellgrau
- weiß

anthrazit
- weiß

marine
- weiß

rot
- weiß

hellgrau
- natur

anthrazit
- natur

braun
- natur

braun
- wenge

marine
- wenge

rot
- wenge

2. Ausstattung

Ihr Gewicht

3. Topper

Topper

2. Topper

4. Elektrische Verstellung

Elektrische Verstellung

5. Aufbauservice

Aufbauservice

Produktdetails

Hinweise zu Maßen und Ausstattung des Boxspringbettes:

—> Hier klicken zur ausführlichen Produktbeschreibung

Höhen

Liegefläche des Bettes (Einstiegshöhe): 64 cm
Unterbau/Sockel: 20 cm
Box: 16 cm
Matratze: 22 cm
Topper: 6 cm
Kopfteil: 126 cm


Weitere Maßangaben

Kopfteil-Breite: gewählte Bettbreite plus 8 cm
Kopfteil-Tiefe: 5 cm

 

—> Generelle Informationen zu den Maßangaben bei unseren Boxspringbetten


Material

Rahmen der Box: Fichtenholz
Unterbau/Sockel: Massivholz
Buche lackiert (weiß oder wenge)
oder Kernbuche geölt (natur)
Außenseiten von Box und Matratze, Kopfteil: Samtvelours (Stoff)
in verschiedenen Farben
Kopfteil-Polsterung: Schaumstoff

Standard-Ausstattung

Härtegrad H2
Box: 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkern-Box
300 Einzelfedern (Referenzgröße 80 x 200 cm)
Matratze: Premium-Tonnentaschen-Federkernmatratze
mit 7-Zonen-Einteilung, weich
im Härtegrad H2
[empfohlen bis 90 kg Körpergewicht]
450 Einzelfedern (Referenzgröße 80 x 200 cm)
Topper: flächenelastischer Komfortschaum-Topper (RG 35)
(Topperbezug mit Reißverschluss, waschbar bis 60°C)

Elegantes Boxspringbett mit Motorrahmen

Das Luxusbett „Fremont“ überzeugt dank hochwertigem Boxspring-System mit Motorrahmen, edlen Materialien in bester Verarbeitung und einem bestechenden Design auf ganzer Linie. Streichelweicher Samtvelours an den Bezügen von Kopfteil, Matratze und Box sowie an den Halteplatten der Elektro-Verstellung trifft hier auf einen Sockel/Unterbau aus Massivholz.

Optisch fällt das hohe Polsterkopfteil des Bettes sofort ins Auge. Es lädt zum bequemen Zurücklehnen ein und verleiht dem Boxspringbett aufgrund seiner attraktiven Steppungen und Heftungen im Rauten-Muster viel Charme und Charakter.

Der Sockel bzw. Unterbau des Bettes ist auf massivem Holz gefertigt und wahlweise in lackierter Buche (weiß oder wenge) sowie in geölter Kernbuche (natur) erhältlich. Er setzt sich aus zwei Rahmen-Teilen zusammen, wobei der obere Teil den unteren in der Breite leicht überragt. Ebenso stabile wie optisch ansprechende Eckverbindungen mit Zinken zeichnen den oberen Rahmen des Sockels aus. Die Komponenten der elektrischen Verstellung sind für den Betrachter „unsichtbar“ im Holzsockel untergebracht.

In der Ausstattung glänzt das Bett „Fremont“ mit einem flexibel an eigene Wünsche und Bedürfnisse anpassbaren Boxspring-System: So können Sie bei der Matratze zwischen zwei Qualitäten und beim Topper zwischen fünf Ausführungen wählen. Eine 4-Zonen-Elektro-Verstellung rundet die Funktionalität des Boxspringbettes perfekt ab. Mittels Funk-Fernbedienung bringen Sie das Liege-System per Knopfdruck ganz bequem in jede gewünschte Position.

Farblich stehen Ihnen über den Konfigurator verschiedene Kombinationen zur Wahl, wobei der weiche Samtvelours-Stoff grundsätzlich in Hellgrau, Anthrazit, Braun, Marine und Rot erhältlich ist. Das Buchen-Holz steht Ihnen in Wenge oder Weiß lackiert und das Kernbuchen-Holz mit geölter Oberfläche im Naturfarbton zur Verfügung. Gerne können Sie die Farben von Samtvelours und Holz auch nach eigenen Wünschen kombinieren. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt per Telefon oder Mail mit uns auf.

Härtegrad und Eignung

Härtegrad und Eignung

Das Boxspringbett mit Motorrahmen „Fremont“ ist stets mit einer TTF-Matratze (Tonnentaschen-Federkern) ausgestattet. Sie können dabei zwischen drei unterschiedlichen Qualitäten wählen. Grundsätzlich können Sie sich das Bett so im Härtegrad H2 oder H3 zusammenstellen. Die Premium-TTF-Matratze und die Luxus-TTF-Matratze stehen jeweils in den Härtegraden H2 (empfohlen bis 90 kg Körpergewicht) und H3 (empfohlen bis 120 kg) zur Wahl.

Sobald Sie sich im Konfigurator für Ihren Gewichtsbereich und für die Matratzen-Ausführung entschieden haben, ermittelt unser System automatisiert den passenden Härtegrad für Sie. Im Feld für die Härtegrad-Auswahl wird Ihnen angezeigt, wie fest sich das Bett für Sie in diesem Härtegrad anfühlt. Falls beide Härtegrade für Sie geeignet sind, können Sie diese Festigkeitsangabe als Entscheidungshilfe nutzen.

Das Doppel-Boxspringbett „Fremont“ kann in jeder Bettgröße mit kombinierten Härtegraden zusammengestellt werden. Sie werden dazu im Konfigurator nach der Ausstattung der zweiten Bettseite gefragt. Berücksichtigen Sie bitte, dass sich die Luxus- und die Premium-TTF-Matratze in diesem Zusammenhang nicht gemeinsam in einem Bett einsetzen lassen.

Box

Box

Kernstück des Boxspring-Aufbaus ist beim „Fremont“ Bett mit Motorrahmen eine Tonnentaschen-Federkern-Box (80 x 200 cm: 300 einzelne Federn), welche über eine 7-Zonen-Einteilung verfügt. Sie zeichnet sich durch eine sehr gute Punktelastizität aus und ist optimal auf die Flexibilität der elektrischen Verstellung zugeschnitten.

Zum Lieferumfang des Boxspringbettes „Fremont“ gehören stets zwei Einzelboxen in jeweils 80 cm, 90 cm oder 100 cm Breite.

Matratze

Matratze

Ein weiteres zentrales Element des Boxspring-Aufbaus ist eine punktelastische TTF-Matratze, welche auf der Box des Bettes „Fremont“ aufliegt. Die 7-Zonen-Premium-Variante mit 450 einzelnen Federn im Kern (bei 80 x 200 cm) und die 7-Zonen-Luxus-Ausführung mit 770 einzelnen Federn im Kern (bei 80 x 200 cm) sind jeweils 22 cm hoch. Beide Matratzen eignen sich für jede Schlafposition gleichermaßen gut, wobei die Luxus-Ausführung aufgrund einer nochmals gesteigerten Anpassungsfähigkeit ideal für Seitenschläfer ist.

Die Matratzenbezüge setzen sich aus zwei Komponenten zusammen: Ober- und unterseitig verfügen sie wie herkömmliche Matratzenbezüge über robusten Drell mit einer Klimafaser-Versteppung (400 g/m²). Bei der Luxus-TTF-Matratze ist Elastan mit in den Drell eingearbeitet, wodurch die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit der Matratze noch einmal zusätzlich unterstützt wird. An den Außenseiten findet der Bezugsstoff des Bettes (in diesem Fall Samtvelours) Verwendung. Das Aufziehen eines Lakens zum Matratzenschutz und für eine angenehme Optik ist deshalb nicht erforderlich.

Zum Lieferumfang des Boxspringbettes „Fremont“ gehören stets zwei Einzelmatratzen in jeweils 80 cm, 90 cm oder 100 cm Breite.

Topper

Topper

Ein flächenelastischer Komfortschaum-Topper (Raumgewicht 35) mit 7-Zonen-Einteilung komplettiert in der Grundausstattung den Boxspring-Aufbau beim Bett „Fremont“. Er vermittelt Ihnen aufgrund seines stark profilierten Noppen-Formpolsters (Kern) ein sehr weiches Liegegefühl und eignet sich insbesondere dann für Sie, wenn Sie eher unruhig schlafen, da er sich umgehend an veränderte Positionen anpasst.

Ebenfalls flächenelastisch sind die beiden Alternativ-Topper mit Kaltschaum-Kern: Hier steht Ihnen eine Premium-Ausführung und eine Luxus-Ausführung mit profilierter Kern-Oberfläche zur Wahl. Beide Topper zeichnen sich durch eine schnelle Rückstellung (Anpassung an veränderte Schlaflagen) aus. Verglichen mit dem Standard-Komfortschaum-Topper sind sie deutlich geschmeidiger, hochwertiger und langlebiger.

Als punktelastische Alternativen bieten wir Ihnen  ebenfalls einen Premium-Topper sowie einen Luxus-Topper – jeweils mit Viscoschaum-Kern an. Viscoschaum passt sich thermoelastisch an jede Körperkontur an und wirkt so druckentlastend. Insgesamt vermitteln diese Topper ein weiches Liegegefühl mit tieferem Einsinken in die Oberfläche,

Weitere Details zur Ausstattung und zu den Merkmalen der Topper finden Sie im Info-Text des Konfigurators.

Bezogen sind alle Topper mit hochwertigen Drell-Bezügen, die für ein angenehmes Bettklima über eine Klimafaser-Versteppung verfügen. Die Bezüge der Alternativ-Topper weisen zusätzlich an den Seiten einen Klima-Border auf. Ein eingenähter Reißverschluss macht die bei bis zu 60°C waschbaren Bezüge einfach abnehmbar.

Zum Lieferumfang des Boxspringbettes „Fremont“ gehören stets zwei Einzeltopper in jeweils 80 cm, 90 cm oder 100 cm Breite. Sie können den Topper für jede Bettseite separat auswählen, so dass sich auch unterschiedliche Kernmaterialien kombinieren lassen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Luxus-Topper eine Höhe von ca. 8 cm aufweisen, während die anderen Topper jeweils nur ca. 6 cm hoch sind. Bei einer Kombination mit einem Luxus-Topper ergibt sich entsprechend ein Höhenunterschied von etwa 2 cm zwischen den beiden Seiten des Doppelbettes.

Boxspringbett mit elektrischer Verstellung

Elektrische Verstellung

Als verstellbares Boxspringbett mit Motorrahmen konzipiert, bietet das Bett „Fremont“ in jeder Zusammenstellung eine hochkomfortable 4-Zonen-Elektro-Verstellung. Den Oberkörper-Bereich des Bettes können Sie vollkommen unabhängig vom Fuß-Bereich einstellen, welcher auf Knie-Höhe noch einmal über eine Unterteilung („Knick-Gelenk“) verfügt. Die Lagerung der Unterschenkel kann so separat gesteuert werden, so lassen sich eine Venen-Entlastung und eine Verbesserung des Blutrückflusses zum Herzen erreichen.

Beide Bettseiten des Doppel-Boxspringbettes mit Motorrahmen „Fremont“ können für sich genommen elektrisch verstellt werden. Weshalb jede Bettseite über eine eigene Box, eine eigene Matratze und einen eigenen Topper verfügt. Zur Steuerung der Elektro-Verstellung liegen zwei Funk-Fernbedienungen bei, die sich bei Nichtgebrauch bequem in praktischen Stofftaschen an der Box-Seite unterbringen lassen. Die Stofftaschen werden mit Klettverschlüssen an der Box fixiert. Wenn Sie die beiden Motoren der Elektro-Verstellung auf eine identische Empfangsfrequenz einstellen, können Sie die beiden Bettseiten auch synchron verstellen. Dann lässt sich nur noch eine Fernbedienung nutzen.

Damit die Matratzen in jeder gewünschten Einstellung der Elektro-Verstellung zuverlässig auf der Box liegen bleiben und nicht verrutschen, sind am Fußende des Boxspringbettes Halteplatten angebracht. Für ein harmonisches Gesamtbild des Bettes sind diese ebenfalls mit dem Samtvelours-Stoff bezogen.

Boxspringbett konfigurieren

Ihr Boxspringbett „Fremont“

Legen Sie im Produktkonfigurator fest, welche Größe Sie beim „Fremont“ Boxspringbett mit Motorrahmen Sie bevorzugen und welche Farbkombination Sie beim Samtvelours-Bezug und Massivholz Ihnen am besten gefällt. Sollte Ihre Wunschvariante nicht dabei sind, bestellen wir Ihnen diese gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt per Mail oder Telefon mit uns auf. Stimmen Sie die Ausstattung und den Topper des Bettes auf Ihre Bedürfnisse ab. Profitieren Sie mit unserem Aufbauservice von einer absolut stressfreien und bequemen Anlieferung.

Highlights

Auf einen Blick

  • Boxspringbett mit Motorrahmen aus unserem Luxussegment
  • Elektrische Verstellung mit vier Zonen
  • Funk-Fernbedienung
  • Hochkomfortables TTF-Boxspring-Liegesystem
  • Elegantes Polsterkopfteil mit stilvoller Rautensteppung
  • Sockel aus Massivholz (wahlweise in Buche weiß oder wenge oder Kernbuche natur)
  • Streichelweicher Bezug aus Samtvelours in fünf Farben
  • Zehn Farbkombinationen im Konfigurator verfügbar, weitere auf Anfrage
  • In den drei Doppelbett-Breiten 160 cm, 180 cm und 200 cm
  • Drei Längen: 200 cm, 210 cm und 220 cm zur Wahl
  • Matratze mit Tonnentaschen-Federkern in zwei Ausführungen
  • Wahlweise im Härtegrad H2 oder H3 oder mit kombiniertem Härtegrad
  • Optimieren Sie das Liegegefühl mit einem von fünf Toppern
  • Für Personen mit einem maximalen Körpergewicht von 120 kg geeignet

—> Hier klicken für Maße und Ausstattung

Bewertungen

Boxspringbett „Fremont“ bewertet mit Ø 5 von 5 Sternen

auf Grundlage von 2 Bewertungen.

am 16.10.2015:
"Wir haben dieses wundervolle Bett in rot mit dem dunklen Holz bestellt. Sieht einfach nur fantastisch aus und hat unser Schlafzimmer komplett verwandelt.
Verglichen mit diesem Bett war unser altes Bett ziemlich niedrig. Die Höhe war beim Einstieg schon erst irritierend, aber mittlerweile haben wir uns beide gut daran gewöhnt und würden es auch nicht mehr anders haben wollen. An die Elektroverstellung haben wir uns sehr schnell gewöhnt. Diesen Luxus hat unser altes Bett nicht geboten und da wir beide begeisterte Leser sind, haben wir uns früher so manches Mal einen steifen Hals geholt, wenn die Kissen nicht so optimal gestapelt waren. Mit der Elektroverstellung können wir das jetzt optimal steuern. Außerdem ist es wirklich eine Wohltat nach einem anstrengenden Arbeitstag auf den Beinen, dieselbigen bequem hochlegen zu können."
Bewertung:
5
am 29.07.2015:
"Jeden Cent wert: Das ist mehr Luxus als ich bislang in irgendeinem Hotel der Welt erlebt habe. Einfach nur perfekt, so gemütlich und bequem. Farblich haben wir uns für Marineblau mit dunklem Holz entschieden. Sieht fantastisch aus."
Bewertung:
5

Bewertung verfassen

Bewertung schreiben

Ihre Bewertung *
mangelhaft
1
ausreichend
2
befriedigend
3
gut
4
sehr gut
5
Bitte Captcha ausfüllen
Bewertung abschicken

Service

Lieferung

Boxspringbett „Fremont“

ab 5.499,00 €

inkl. 19% Mwst.

kostenloser Versand

Lieferzeit:
ca. 6 bis 7 Wochen

Gewünschte Menge

Betten-Konfiguration FAQ zum Konfigurator
Sicher einkaufen

TÜV-Geprüft

für Ihre Sicherheit

Trusted Shops

Ihr Käuferschutz

  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung
  • Käuferschutz