Menu
Landhaus-Boxspringbett „Gradina“
5

Jetzt konfigurieren

Stellen Sie hier Ihr Wunschbett zusammen

Klicken Sie für weitere Informationen / Hilfe bei der Auswahl einfach auf das jeweilige

Hilfe zur Konfiguration

1. Liegefläche + Farbwahl

Liegefläche

Farbe

weiß

beige

beigebraun

taupe

hellbraun

cognac

braun

dunkelbraun

anthrazit

schwarz

2. Ausstattung

Ihr Gewicht

3. Topper

Topper

4. Aufbauservice

Aufbauservice

Produktdetails

Hinweise zu Maßen und Ausstattung des Boxspringbettes:

—> Hier klicken zur ausführlichen Produktbeschreibung

Höhen

Liegefläche des Bettes (Einstiegshöhe): 62 cm (mit Basis-Matratze)
64 cm (mit Premium- oder Luxus-Matratze)
Sockel mit Schubladen: 20 cm
Box: 16 cm
Basis-Matratze:
Premium- und Luxus-Matratze:
20 cm
22 cm
Topper: 6 cm
Kopfteil: 130 cm


Weitere Maßangaben

Kopfteil-Breite: gewählte Bettbreite plus 18 cm
Kopfteil-Tiefe: 6 cm

 

—> Generelle Informationen zu den Maßangaben bei unseren Boxspringbetten


Material

Rahmen der Box: Fichtenholz
Sockel: Massivholz
Eiche gebürstet und hell geölt
Schubladen: Front: Massivholz Eiche gebürstet und hell geölt
Korpus: MDF, Dekor weiß
Außenseiten von Box und Matratze, Kopfteilbezug: Luxus-Kunstleder
verschiedene Farben
Kopfteil-Polsterung: Schaumstoff

Standard-Ausstattung

Härtegrad H3
Box: 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkern-Box
300 Einzelfedern (Referenzgröße 80 x 200 cm)
Matratze: Basis-Tonnentaschen-Federkernmatratze
mit 5-Zonen-Einteilung
im Härtegrad H3
[empfohlen bis 100 kg Körpergewicht]
330 Einzelfedern (Referenzgröße 80 x 200 cm)
Topper: flächenelastischer Komfortschaum-Topper (RG 35)
(Topperbezug mit Reißverschluss, waschbar bis 60°C)

Schubkastenbett im Landhaus-Stil mit komfortablem Boxspring

Das Luxus-Boxspringbett „Gradina“ ist mit seinem romantisch gestalteten Kopfteil im Landhaus-Design, seinem hohen Liegekomfort und zwei großen Bettkästen in praktischer Schubladenform ein ganz besonderer Gewinn für jeden Schlafraum und seinen bzw. seine Bewohner.

Gefertigt wird das hochwertige Landhaus-Schubkastenbett aus massiver Eiche mit gebürsteten Oberflächen, welche zusätzlich hell geölt sind, sowie strapazierfähigem Luxus-Kunstleder (in 10 Farbvarianten). Das Massivholz wird für die Herstellung des bodentief abschließenden Sockels, in dem die Schubkästen des Bettes nahezu „unsichtbar“ integriert sind, und für den schwungvoll gearbeiteten Rahmen des hohen Polsterkopfteils verwendet. Das Luxus-Kunstleder kommt beim mit Bezug der Kopfteil-Polsterfläche sowie an den Außenseiten von Box und Matratze zum Einsatz.

Zu den Besonderheiten des Kopfteils gehört neben dem äußerst attraktiven Eichenrahmen und der komfortablen Polsterung auch eine sehr ansprechende Steppung, die den Kunstleder-Bezug mit optisch einem diagonal verlaufendes Rautenmuster aufwertet und den speziellen Charme des Schubkastenbettes noch einmal unterstreicht.

Die beiden Bettschubladen des Boxspringbettes „Gradina“ gehören eindeutig zu den funktionellen Vorzügen dieses außergewöhnlichen Schlafsystems. Sie verfügen über einen stabilen Korpus aus weißem MDF und Fronten aus massiver Eiche, die sich beinahe nahtlos in den Sockel einfügen. Gedämpfte Selbsteinzüge erhöhen den Bedienkomfort der großen Bettkästen und erlauben ein nahezu geräuschloses Schließen. Mit einer Innen-Abmessung von 130 cm in der Breite, 60 cm in der Tiefe und 13 cm in der Höhe sowie einer Belastbarkeit bis 15 kg steht pro Schublade viel Stauraum zur Verfügung.

Das komfortable Boxspring-System des Landhaus-Schubkastenbettes „Gradina“ lässt sich durch eine Vielzahl von Ausstattungsvarianten in wenigen Schritten an die eigenen Liegegewohnheiten und Bedürfnisse anpassen,

Härtegrad und Eignung

Härtegrad und Eignung

Kernkomponente im Boxspring-Aufbau des Landhaus-Schubkastenbettes „Gradina“ für den Härtegrad des Gesamtsystems und damit gleichfalls für die Gewichtseignung ist die auf der Box aufliegende Matratze. Insgesamt stehen beim Bett „Gradina“ vier verschiedene Matratzenausführungen mit teilweise abweichenden Härtegraden / Gewichtseignungen zur Verfügung:

  • Matratzen mit Tonnentaschen-Federkern
    – Basis-5-Zonen-Modell | nur im Härtegrad H3 – empfohlen bis 100 kg Körpergewicht (Standardvariante)
    – Premium-7-Zonen-Modell | in den Härtegraden H2 (bis 90 kg), H3 (bis 120 kg) und H4 (bis 150 kg)
    – Luxus-7-Zonen-Modell | in den Härtegraden H2 (bis 90 kg) und H3 (bis 120 kg)
  • Matratzen mit Kaltschaum-Kern
    – Premium-7-Zonen-Modell | in den Härtegraden H2 (bis 90 kg), H3 (bis 120 kg) und H4 (bis 150 kg)

Mithilfe des Konfigurators erfolgt die Auswahl eines geeigneten Härtegrades nahezu automatisiert: Nachdem Sie den auf Sie zutreffenden Gewichtsbereich sowie Ihre gewünschte Matratzenausführung unter „Ausstattung“ festgelegt haben, ermittelt der Konfigurator den passenden Härtegrad bzw. die passenden Härtegrade für Sie. Zur weiteren Vereinfachung ist jedem Härtegrad in Abhängigkeit zum gewählten Gewichtsbereich eine Information zur vom System vermittelten Festigkeit zugewiesen. Diese Angabe – beispielsweise: sehr weich, etwas fester oder fest – können Sie nutzen, um eine Entscheidung anhand Ihrer persönlichen Vorlieben zu treffen, wenn mehrere Härtegrade für Sie infrage kommen.

Sollte Ihre Wahl für die Matratzenausführung dieses Boxspring-Doppelbettes auf eine der beiden Premium-Matratzen oder die Luxus-Matratze fallen, haben Sie die Möglichkeit jede Seite des Bettes mit einem anderen Härtegrad zu versehen. Dieses ist insbesondere dann von Vorteil, wenn sehr unterschiedliche Anforderungen von den beiden Nutzern an das Bett gestellt werden. Die Auswahl von zwei verschiedenen Härtegraden ist möglich, wenn Sie im Konfigurator unter „Ausstattung der zweiten Bettseite“ bei „Matratzenausführung“ eine der beiden Optionen mit „2 Matratzenkernen in unterschiedlichen Härtegraden“ festlegen. Anschließend erfolgt die Einblendung einer Gewichtsabfrage für die zweite Person und ggf. noch einmal eine Wahlmöglichkeit für den Härtegrad der zweiten Bettseite.

Box

Box

Die Box des Landhaus-Schubkastenbettes „Gradina“ ist mit einem Tonnentaschen-Federkern (300 Federn | Referenz: 80 x 200 cm), der eine ergonomische 7-Zonen-Einteilung bietet und sich durch eine hohe Punktelastizität auszeichnet. Jede Seite des Doppelbettes wird mit einer eigenen Box ausgestattet, die entsprechend die halbe Breite der Liegefläche aufweist.

Matratze

Matratze

Kombinieren Sie die Box des Bettes „Gradina“ mit einer von vier Matratzenvarianten, um eine optimale Abstimmung des Liegesystems an Ihre Schlafgewohnheiten und persönlichen Anforderungen zu erreichen. Die Standardvariante besteht aus der 20 cm hohen Basis-Tonnentaschen-Federkernmatratze (330 Federn | Referenz: 80 x 200 cm) mit 5-Zonen-Einteilung. Diese Matratze ist immer im Härtegrad H3 ausgeführt, der für Personen mit einem Körpergewicht bis 100 kg geeignet ist. Das von der Matratze an den Nutzer vermittelte Liegeempfinden fällt stark federnd aus. Wir empfehlen diese Matratze in erster Linie für Rückenschläfer.

Von einer deutlich gesteigerte Anpassungsfähigkeit an den Körper profitieren Sie, wenn Sie sich für eine der beiden Premium-Matratzenvarianten entscheiden. Hier steht wahlweise eine 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze oder eine 7-Zonen-Kaltschaummatratze zur Verfügung. Beide Premium-Modelle sind jeweils 22 cm hoch, in den Härtegraden H2 (bis 90 kg), H3 (bis 120 kg oder H4 (bis 150 kg) erhältlich und für jede Schlaflage gleichermaßen gut geeignet. Die federnde Tonnentaschen-Federkernmatratze verfügt in der Referenzgröße 80 x 200 cm über 450 Federn im Kern. Bei der kaum federnden Kaltschaummatratze ist ein 8 cm hoher Kaltschaumkern im Raumgewicht 45 mit 4 cm hohen Soft-Kaltschaumauflagen (auf beiden Liegeseiten) im Raumgewicht 60 „verbaut“.

Die 22 cm hohe Luxus-Tonnentaschen-Federkernmatratze (770 Federn | Referenz: 80 x 200 cm) mit 7-Zonen-Einteilung besitzt von allen Matratzenvarianten die höchste Anpassungsfähigkeit. Im vermittelten Liegeempfinden weicht diese federnde Variante kaum von der Premium-Tonnentaschen-Federkernmatratze ab. Sie haben bei der Luxus-Matratze die Wahl zwischen den beiden Härtegraden H2 (bis 90 kg) und H3 (bis 120 kg). Diese Matratze eignet sich ebenfalls für alle Schlafpositionen, wobei sie in besonderem Maße zu den speziellen Bedürfnissen von Seitenschläfern passt.

Im Standard gehört unabhängig von der gewählten Variante und der festgelegten Größe für die Liegefläche eine einteilige Matratze (Bezug nicht abnehmbar) im Vollformat zum Lieferumfang des Landhaus-Schubkastenbettes „Gradina“. Über den Konfigurator können Sie die Ausführung der Matratze allerdings z.B. so anpassen, dass Sie zwei Einzelkerne in einem gemeinsamen Partnerbezug erhalten, der abnehmbar konzipiert ist. Sie können auch zwei Matratzenkerne mit unterschiedlichen Härtegraden in einem Bezug kombinieren. Dabei haben Sie noch einmal die Wahl zwischen einem fest angebrachten Bezug oder der abnehmbaren „Matratzenhülle“. Diese Optionen haben Sie, sofern Sie nicht die Basis-Matratze festgelegt haben, die nur einteilig mit festem Bezug erhältlich ist.

Hinweise zur generellen Beschaffenheit der Matratzenbezüge:

Die Bezüge bestehen bei allen Matratzenvarianten aus zwei Komponenten: Die großen Liegeflächen auf der oberen und unteren Matratzenseite sind aus strapazierfähigem Drell mit atmungsaktiver Klimafaser-Versteppung (Basis: 190 g/m², Premium und Luxus: 400 g/m²) hergestellt. Die Außenseiten der Bezüge bestehen aus dem Luxus-Kunstleder, welches auch an Box und Kopfteil des Bettes zu finden ist. Auf diese Weise ergibt sich ein harmonisch stimmiges Gesamtbild und die Matratzen lassen sich auch problemlos ohne schützendes Laken nutzen. Bei der Premium-Kaltschaummatratze und bei der Luxus-TTF-Matratze sorgt in den Drell eingearbeitetes Elastan für eine zusätzliche Flexibilität, die die Matratzenfunktion unterstützt.

Topper

Topper

Für die Feinjustierung des unmittelbar auf dem Bett wahrgenommenen Liegegefühls, können Sie beim Boxspring-System des Landhaus-Schubkastenbettes „Gradina“ zwischen fünf Toppervarianten wählen: Der flächenelastische 7-Zonen-Komfortschaum-Topper (Raumgewicht 35, Standardvariante) passt mit seinen funktionellen Eigenschaften gut zu unruhigen Schläfern, die gerne sehr weich schlafen.  Als höherwertige Topperalternativen mit hoher Flächenelastizität stehen der Premium-Kaltschaum-Topper und der Luxus-Kaltschaum-Topper zur Verfügung. Beide Kaltschaum-Topper haben ein Raumgewicht von 55, sind sehr atmungsaktiv (vorteilhaft bei stärkerem Schwitzen) und haben eine hohe Rückstellkraft (ideal bei unruhigem Schlaf). Wer eine punktelastische Schlafunterlage bevorzugt, kann sein Bett „Gradina“ mit einem Viscoschaum-Topper (Raumgewicht 50) ausstatten, der ebenfalls in Premium- und Luxus-Ausführung erhältlich ist. Viscoschaum reagiert auf Druck- und Wärmeeinwirkung und passt sich dabei sehr genau an die Körperkonturen an. Der Nutzer sinkt tiefer in die Schlafunterlage ein. Da Viscoschaum nicht direkt wieder in die Ursprungsform zurückkehrt, kann das Material für Personen mit unruhigem Schlaf von Nachteil sein.

Die Unterschiede zwischen den Premium- und Luxus-Ausführungen der Topper mit Kaltschaum- und Viscoschaum-Kern, bestehen in einem Höhenunterschied von 2 cm sowie einer proflierten und mit Einschnitten versehenen Kernoberfläche, was die Anpassungsfähigkeit nochmals steigert und eine hohe druckentlastende Wirkung erzeugt.

Robuste Drellbezüge mit Klimafaser-Versteppung gehören zu den Ausstattungsmerkmalen aller Topper. Die Bezüge der Alternativtopper unterscheiden sich vom Bezug des Standard-Komfortschaum-Toppers durch einen seitlich eingearbeiteten Klima-Border. Sie können den Bezug mithilfe eines Reißverschlusses einfach vom Kern trennen und bei bis zu 60°C in der Waschmaschine waschen.

Der Topper ist in allen Liegeflächen-Formaten einteilig, wodurch eine störende „Besucherritze“ im Doppelbett vermieden wird.

Boxspringbett konfigurieren

Ihr Boxspringbett „Gradina“

Erfüllen Sie sich den Traum von einem komfortabel ausgestatteten Schlafzimmer im Landhausstil, in dem Sie das Boxspringbett „Gradina“ im Produktkonfigurator an Ihre Wünsche anpassen: Entscheiden Sie sich für die Größe der Liegefläche und wählen Sie die Farbe für den strapazierfähigen Luxus-Kunstleder aus. Bestimmen Sie die Komponenten sowie die Ausführung der Ausstattung des Boxspring-Systems. Wählen Sie aus, ob Sie vom Aufbauservice Gebrauch machen wollen.

Highlights

Auf einen Blick

  • Landhaus-Schubkastenbett mit hochwertigem Boxspring-System (Luxusklasse)
  • Massivholzsockel aus Eiche mit gebürsteten und hell geölten Oberflächen
  • Zwei geräumige Schubladen nahezu unauffällig im Sockel integriert
  • Sehr charmant gestaltetes Kopfteil mit Polsterung, Steppung und Holzrahmen
  • Bezogen mit hochwertigem Luxus-Kunstleder (10 Farbvarianten)
  • Konzipiert als Doppelbett mit 160 cm, 180 cm oder 200 cm Breite
  • In Standardlänge 200 cm oder Überlänge 210 cm sowie 220 cm
  • Jeweils in drei Längen (200 cm, 210 cm, 220 cm)
  • Matratze in vier Ausführungen mit Tonnentaschen-Federkern oder Kaltschaum
  • Im Härtegrad auf H2, H3 oder H4 abstimmbar – tlw. auch Kombinationen möglich
  • Topper wahlweise mit Komfortschaum, Kaltschaum oder Viscoschaum (5 Varianten)
  • Über den Konfigurator abstimmbar für Personen bis 150 kg Körpergewicht

—> Hier klicken für Maße und Ausstattung

Bewertungen

Landhaus-Boxspringbett „Gradina“ bewertet mit Ø 5 von 5 Sternen

auf Grundlage von 1 Bewertungen.

am 27.02.2017:
"Für uns das perfekte Bett! Bei diesem Bett hat für uns sofort alles gestimmt. Das Kopfteil mit dem tollen Holzrahmen, das helle Eichenholz, das moderne Kunstleder und dazu noch die praktischen Schubladen. Wir haben uns für beige entschieden, weil wir das mit dem Holz am besten fanden. Mit dem Premiummatratzen liegen wir beide wunderbar, mein Mann hat sich für eine härtere Lösung entschieden. Der hohe Kaltschaumtopper macht das Ganze rund. Kurzum wir schlafen sehr gut und erfreuen uns jeden Tag aufs neue an dem schönen Aussehen des Bettes. Es war eine nicht ganz billige Entscheidung, aber auf jeden Fall die richtige!"
Bewertung:
5

Bewertung verfassen

Bewertung schreiben

Ihre Bewertung *
mangelhaft
1
ausreichend
2
befriedigend
3
gut
4
sehr gut
5
Bitte Captcha ausfüllen
Bewertung abschicken

Service

Lieferung

Landhaus-Boxspringbett „Gradina“

ab 3.599,00 €

inkl. 19% Mwst.

kostenloser Versand

Lieferzeit:
ca. 6 bis 7 Wochen

Gewünschte Menge

Betten-Konfiguration FAQ zum Konfigurator
Sicher einkaufen

TÜV-Geprüft

für Ihre Sicherheit

Trusted Shops

Ihr Käuferschutz

  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung
  • Käuferschutz