Menu
Boxspringbett „Rockford“
0

Jetzt konfigurieren

Stellen Sie hier Ihr Wunschbett zusammen

Klicken Sie für weitere Informationen / Hilfe bei der Auswahl einfach auf das jeweilige

Hilfe zur Konfiguration

1. Liegefläche + Farbwahl

Liegefläche

Farbe

creme
[3113]

natur
[3132]

braun
[3129]

taupe
[3146]

anthrazit
[3147]

schwarz
[3134]

beere
[3139]

Stoff
grob sand [3157]

Stoff
grob hellgrau [3159]

Stoff
grob nussbraun [3158]

Stoff
grob blau [3169]

Stoff
grob grün [3168]

graubeige
meliert [3213]

graubraun
meliert [3191]

braun
meliert [3197]

rot
meliert [3189]

blaugrau
meliert [3198]

grau
meliert [3190]

anthrazit
meliert [3187]

2. Ausstattung

Liegehöhe

Box

Ihr Gewicht

3. Topper

Topper

Topperbezug

4. Aufbauservice

Aufbauservice

Produktdetails

Hinweise zu Maßen und Ausstattung des Boxspringbettes:

—> Hier klicken zur ausführlichen Produktbeschreibung

Höhen

Liegefläche des Bettes (Einstiegshöhe): 53 cm / 66 cm
Bettfüße: ca. 9 cm
Box: 21 cm / 30 cm
Matratze: 16 cm / 20 cm
Topper: 7 cm
Kopfteil: 96 cm / 116 cm


Weitere Maßangaben

Kopfteilbreite: gewählte Bettbreite plus 9 cm
Kopfteiltiefe: 10 cm

 

—> Generelle Informationen zu den Maßangaben bei unseren Boxspringbetten


Material

Außenseite von Box und Matratze, Bezug vom Kopfteil: Stoff in diversen Qualitäten,
jeweils verschiedene Farben verfügbar
(Kopfteil verfügt rückseitig über schwarzen Vlies-Stoff.)
Polsterung des Kopfteils: Polsterwatte
Bettfüße: Aluminium, gebürstet


Standard-Ausstattung

Härtegrad H2
Box: Bonell-Federkern-Box
(ab 140 cm Bettbreite zwei getrennte Boxen
in halber Bettbreite)
Matratze: Bonell-Federkernmatratze
[H2 – empfohlen für ein Körpergewicht bis 70 kg]
durch Auswahl eines anderen Härtegrades / einer anderen Matratze im Konfigurator indviduell an eigene Bedürfnisse anpassbar
Topper: flächenelastischer Kaltschaum-Topper (RG 40)
mit feuchtigkeitsregulierendem Tencel®-Bezug (abnehmbar, waschbar bis 60°C)

Gutes Boxspringbett in vielen Varianten

Stilvolle Eleganz und einen modernen Charakter vermittelt das Boxspringbett „Rockford“ durch sein attraktiv gestaltetes Polsterkopfteil mit vertikalen Teilungsnähten und seinen runden Metallbeinen aus gebürstetem Aluminium. Für eine optimale Anpassung an Ihren Geschmack und Ihre Einrichtungswünsche steht Ihnen dieses Schlafsystem mit drei verschiedenen Bezugsstoffen zur Wahl, wobei Sie bei jeder Stoffart noch aus verschiedenen Farben wählen können.

Zu den Besonderheiten des Oberklasse-Boxspringbettes gehört, dass Sie sich außerdem zwischen zwei Höhen entscheiden können: Liegehöhe 53 cm oder Liegehöhe 66 cm. Die gewählte Liegehöhe beeinflusst nicht nur die Gesamtoptik des Bettes, sondern wirkt sich auch direkt auf den funktionellen Komfort des Bettes aus. Wenn Sie beispielsweise eher klein sind, wird Ihnen die Liegehöhe 53 cm einen sehr angenehmen Einstieg ins Bett sowie Ausstieg aus dem Bett ermöglichen. Größer gewachsene Personen hingegen profitieren hier von der höheren Ausführung mit 66 cm Liegehöhe.

Härtegrad und Eignung - Boxspringbett "Sydney"

Härtegrad und Eignung

Beim Boxspringbett „Rockford“ besteht der Basisaufbau aus einer mit Bonell-Federkern ausgestatteten Box sowie aus einer Bonell-Federkernmatratze im Härtegrad H2. So passt das Bett zu Personen mit einem Körpergewicht bis 70 kg. Über den Konfigurator können Sie die Bonell-Federkernmatratze auch im Härtegrad H3 auswählen, womit eine Gewichtsempfehlung von 100 kg verbunden ist.

Als Ausstattungsalternativen zur Bonell-Federkernmatratze bieten wir Ihnen über den Konfigurator eine Tonnentaschen-Federkernmatratze (TTF) sowie eine Kaltschaum-Matratze an. Diese beiden Matratzenausführungen sind auch in den Härtegraden H2 (jeweils empfohlen bis 90 kg Körpergewicht) und H3 (jeweils empfohlen bis 120 kg Körpergewicht) erhältlich.

Für die Härtegrad-Wahl ist das Körpergewicht die maßgebliche Größe. Deshalb wird über den Konfigurator der Gewichtsbereich abgefragt, der zu Ihnen passt bzw. Ihr Gewicht einschließt. In Kombination mit der von Ihnen gewählten Matratzenausführung ergibt sich daraus ein passender Härtegrad, den das System automatisch für Sie einsetzt. Sollten sich beide Härtegrade für Sie eignen, besteht der Unterschied für Sie in der Festigkeit des Schlafsystems und Sie können manuell anhand Ihrer persönlichen Vorlieben wählen. Entsprechende Hinweise zur Festigkeit finden Sie im Auswahlfeld für den Härtegrad (z.B. fest, etwas fester oder weich).

In den Größen 160×200 cm, 180×200 cm sowie 200×200 cm ist die Kombination der Härtegrade H2 und H3 in einem Bett möglich, weil die Doppelbetten über Einzelmatratzen verfügen. Im Konfigurator finden Sie dazu einen eigenen Auswahlbereich. Berücksichtigen Sie bitte, dass die unterschiedlichen Matratzenausführungen nicht miteinander kombinierbar sind. Aus diesem Grund gilt Ihre erste Entscheidung unter „Ausstattung“ im Konfigurator automatisch auch für die „Ausstattung der zweiten Bettseite“.

Box - Boxspringbett "Sydney"

Box

Eine Bonell-Federkern-Box mit 130 einzelnen Federn im Kern (bei Größe 80×200 cm) gehört zum Basisaufbau des Boxspringbettes „Rockford“. Diese Box bietet eine flächenelastische Wirkung und ist empfehlenswert für Schläfer, die vornehmlich auf dem Bauch oder Rücken liegen.

Alternativ können Sie Ihr Schlafsystem über den Konfigurator auch mit einer Premium-Tonnentaschen-Federkern-Box ausstatten, die 270 einzelne Federn im Kern (bei Größe 80×200 cm) aufweist und sich durch eine punktelastische Wirkung auszeichnet. Diese Box eignet sich für jede Schlafposition und ist eine besondere Empfehlung für Seitenschläfer.

Das Boxspringbett „Rockford“ verfügt in den Größen 100×200 cm und 120×200 cm über eine Box, während in den Größen 140×200 cm, 160×200 cm, 180×200 cm und 200×200 cm zwei Boxen in jeweils halber Bettbreite zur Ausstattung des Bettes gehören.

Matratze - Boxspringbett "Sydney"

Matratze

Damit das Boxspringbett „Rockford“ optimal zu Ihren Bedürfnissen und Anforderungen passt, können Sie zwischen drei Matratzenausführungen wählen:

Die flächenelastische Bonell-Federkernmatratze (H2 bis 70 kg | H3 bis 100 kg) des Basisaufbaus verfügt über 130 einzelne Federn (bei Größe 80×200 cm) und vermittelt Ihnen ein weiches, stärker federndes Liegegefühl. Wir empfehlen diese Matratze in erster Linie für die Nutzung durch Schläfer, die bevorzugt auf dem Bauch oder dem Rücken liegen.

Die punktelastische Tonnentaschen-Federkernmatratze (TTF – H2 bis 90 kg | H3 bis 120 kg) zeichnet sich durch 300 einzelne Federn im Kern (bei Größe 80×200 cm) sowie eine ergonomische 7-Zonen-Einteilung aus. Sie fällt im Vergleich zur Bonell-Federkernmatratze etwas fester aus und bietet Ihnen ein weniger federndes Liegegefühl. Diese Matratze eignet sich gleichermaßen gut für jede Schlafposition.

Die punktelastische Kaltschaum-Matratze (H2 bis 90 kg | H3 bis 120 kg) verfügt wie die TTF-Matratze über eine 7-Zonen-Einteilung. Sie ist in ihren Liegeeigenschaften mit der TTF-Matratze vergleichbar, vermittelt Ihnen allerdings materialbedingt ein kaum federndes Liegegefühl. Auch die Kaltschaum-Matratze passt gut zu jeder Schlafposition.

Das Boxspringbett „Rockford“ verfügt in den Größen 100×200 cm, 120×200 cm und 140×200 cm stets über eine durchgängige Matratze in voller Breite, während in den Größen 160×200 cm, 180×200 cm und 200×200 cm zwei Matratzen in jeweils halber Bettbreite zur Ausstattung des Bettes gehören.

Topper - Boxspringbett "Sydney"

Topper

Im Basisaufbau schließt sich beim Boxspringbett „Rockford“ ein flächenelastischer Kaltschaum-Topper (Raumgewicht 40) an die Matratze an. Dieser ist sehr atmungsaktiv und deshalb besonders empfehlenswert, wenn Sie nachts zu übermäßigem Schwitzen neigen. Der Kaltschaum-Topper vermittelt ein dynamisch-federndes Liegegefühl. Kaltschaum ist sehr rückstellfähig und passt sich umittelbar an Schlafpositionswechsel an.

Alternativ können Sie für Ihr Boxspring-System auch einen punktelastischen Viscoschaum-Topper (Raumgewicht 50) im Konfigurator wählen. Dieser passt sich aufgrund thermoelastischer Eigenschaften exakt an jede Kontur des Körpers an und bietet so eine hervorragende Druckentlastung. Das vom Topper vermittelte Liegegefühl fällt verhältnismäßig weich aus. Sie sinken zudem tiefer in den Topper ein. Viscoschaum passt sich nur mit zeitlicher Verzögerung an eine Positionsveränderung an.

Sie können Ihr Bett darüber hinaus auch mit einem punktelastischen Gelschaum-Topper (Raumgewicht 60) konfigurieren. Dieser passt sich wie der Viscoschaum-Topper genau an die Körperkonturen an und lässt sie auch etwas tiefer einsinken, reagiert aber nicht thermoelastisch, so dass er sich bei einer Veränderung der Schlafposition direkt anpasst.

Alle Topperausführungen sind ca. 7 cm hoch und im Standard mit einem mit Klimafasern versteppten Tencel®-Bezug ausgestattet. Alternativ können Sie Ihren Topper auch mit einem Doppeltuch-Bezug versehen, der sich durch ein umlaufend eingenähtes Klimaband auszeichnet. Beide Bezugsvarianten für den Topper des Boxspringbettes „Rockford“ sind abnehmbar und bei bis zu 60°C waschbar.

Der Topper ist unabhängig von seiner Ausführung und dem Bezug beim Boxspringbett „Rockford“ stets einteilig. Seine Größe entspricht somit der von Ihnen gewählten Liegeflächengröße und Sie profitieren – selbst im großen Doppelbett – von einer durchgängigen Schlafunterlage ohne unliebsame „Besucherritze“ in der Mitte.

Boxspringbett "Sydney" konfigurieren

Ihr Boxspringbett „Rockford“

Das gute Boxspringbett in vielen Varianten „Rockford“ passen Sie jetzt über den Produktkonfigurator ganz einfach an Ihre Wünsche an und stellen sich so die Variante des Bettes zusammen, die optimal für Sie ist. – Dazu legen Sie zunächst fest, welche Größe und welchen Bezug Sie für Ihr persönliches Bett „Rockford“ bevorzugen. Entscheiden Sie sich außerdem für die Liegehöhe und die Ausführung der Box. Anschließend wählen Sie Matratze und ggf. Härtegrad aus, bevor Sie das Liegegefühl Ihres Schlafsystems durch die Festlegung des Toppers verfeinern. Wählen Sie den gewünschten Bezug für Ihren Topper aus und entscheiden Sie, ob Sie den Aufbauservice für Ihr Bett buchen wollen.

Highlights - Boxspringbett "Sydney"

Auf einen Blick

  • Gutes Boxspringbett aus dem Oberklasse-Sortiment unseres Shops
  • Moderne Geradlinigkeit und Eleganz
  • Mit Webstoff bezogen – drei Stoffqualitäten, jeweils in verschiedenen Farben
  • Runde Bettbeine aus gebürstetem Aluminium
  • Als hohes Boxspringbett (66 cm Liegehöhe) oder niedriges Boxspringbett (53 cm Liegehöhe) erhältlich
  • Sechs Liegeflächen-Größen zur Wahl (Einzelbett und Doppelbett)
  • Zwei Ausführungen bei der Box konfigurierbar
  • Drei Ausführungen bei der Matratze konfigurierbar
  • Härtegrad H2 oder H3 – ab 160 cm Bettbreite auch H2 und H3 kombiniert
  • Drei Ausführungen beim Topper konfigurierbar
  • Topperbezug in zwei Varianten wählbar
  • Anpassbar auf die Bedürfnisse von Personen bis 120 kg Körpergewicht

—> Hier klicken für Maße und Ausstattung

Bewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen zu diesem Produkt hinzugefügt

Bewertung verfassen

Bewertung schreiben

Ihre Bewertung *
mangelhaft
1
ausreichend
2
befriedigend
3
gut
4
sehr gut
5
Bitte Captcha ausfüllen
Bewertung abschicken

Service

Lieferung

Boxspringbett „Rockford“

ab 969,00 €

inkl. 19% Mwst.

kostenloser Versand

Lieferzeit:
ca. 3 bis 4 Wochen

Gewünschte Menge

Betten-Konfiguration FAQ zum Konfigurator
Sicher einkaufen

Trusted Shops

Ihr Käuferschutz

  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung
  • Käuferschutz