Menu

Wer sich ein Boxspringbett kaufen möchte, sollte sich ruhig einmal im Onlineshop von Karstadt umsehen. Unter der Marke „Living“ bietet die Warenhauskette vier verschiedene Boxspring-Serien an. Dabei ist die Auswahl an Größen und Farben breit gefächert.

Die Betten der Serien King Royal N, Elegance und Empire Royal N haben alle denselben Unterbau. Die Box in Massivholzbauweise aus Nadelholz verfügt über einen Taillenfederkern, einen druckverteilenden Polsterträger und eine Komfortschaum-Polsterung. Ab einer Bettbreite von 160 cm ist der Unterbau bei allen Serien zweigeteilt. Karstadt bietet seine Boxspringbetten in zwei verschiedenen Härtegraden an. Empfohlen wird H2 für ein Körpergewicht bis zu 80 Kilo und H3 für ein Körpergewicht von 80 bis 120 Kilo.

Hier sind die vier Living-Serien in der Übersicht:

King Royal N ist die preiswerteste Serie im Karstadt-Angebot und baugleich mit den Grande-Luxor-Betten von Fey. Auf dem Massivholz-Unterbau liegt eine 4-Gang-Bonell-Federkernmatratze. Der Topper hat einen fünf Zentimeter starken Latexkern. Das Boxspringbett King Royal N ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich und in den Größen 80/200 cm, 120/200 cm, 140/200 cm, 160/200 cm und 180/200 cm verfügbar.

Die Living-Serie Elegance ist baugleich mit der Platium-Serie von Fey. Den hochwertigen Kunstlederbezug gibt es in sieben verschiedenen Farben, darunter auch sehr modische Töne wie zum Beispiel Lila. Der Unterbau ist mit einem Bonell-Federkern gepolstert, als Auflage dient eine durchgängige Taschenfederkern-Matratze mit sieben Liegezonen. Das Boxspringbett wird in den Maßen 80/200 cm, 140/200 cm, 160/200 cm, 180/200 cm und 200/200 cm angeboten.

Die Serie Empire Royal N ist mit dem Frey Grande Classic baugleich und wird in den Größen 80/200 cm, 120/200 cm, 140/200 cm, 160/200 cm und 180/200 angeboten. Das Boxspringbett verfügt über ein speziell gepolstertes Kopfteil und ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich. Der besondere Clou sind die zusätzlichen Kissen am Kopfteil für ein entspanntes Anlehnen. Eine Taschen-Federkernmatratze mit sieben Zonen sorgt für einen hohen Liegekomfort.

Bei der Serie Windsor handelt es sich um Motor-Boxspring-Betten. Sowohl Kopf- als auch Fußteil sind stufenlos verstellbar. Das Singlebett ist in den Größen 90/200 cm und 100/200 cm zu erhalten. In den Größen 160/200 cm, 180/200 cm und 200/200 cm besteht das Boxspringbett Windsor aus zwei Boxen, die sogar in unterschiedlichen Härtegraden bestellt werden können. Auf einer Unterpolsterung aus hochwertigem Bonell-Federkern befindet sich eine 7-Zonen-Tonnenfederkern-Matratze mit einem Rundumpolster. Das Boxspringbett Windsor ist in sechs verschiedenen Farben erhältlich.