Menu
Boxspringbett „Lela“
0

Jetzt konfigurieren

Stellen Sie hier Ihr Wunschbett zusammen

Klicken Sie für weitere Informationen / Hilfe bei der Auswahl einfach auf das jeweilige

Hilfe zur Konfiguration

1. Liegefläche + Farbwahl

Liegefläche

Farbe

silbergrau

cappuccino

mocca

himmelblau

nachtblau

2. Ausstattung

Ihr Gewicht

3. Topper

Topper

4. Aufbauservice

Aufbauservice

Produktdetails

Hinweise zu Maßen und Ausstattung des Boxspringbettes:

—> Hier klicken zur ausführlichen Produktbeschreibung

Höhen

Liegefläche des Bettes (Einstiegshöhe): 62 cm (mit Basis-Matratze)
64 cm (mit Premium- oder Luxus-Matratze)
Bettbeine: 10 cm
Box: 26 cm
Basis-Matratze:
Premium- und Luxus-Matratze:
20 cm
22 cm
Topper: 6 cm
Kopfteil: 125 cm


Weitere Maßangaben

Kopfteil-Breite: gewählte Bettbreite plus 27 cm
Kopfteil-Tiefe: 6 cm

 

—> Generelle Informationen zu den Maßangaben bei unseren Boxspringbetten


Material

Rahmen der Box: Fichtenholz
Füße: Massivholz
Buche, deckend lackiert
in Weiß
Bezug des Kopfteils sowie von den Außenseiten von Box und Matratze: Samt
verschiedene Farben
Keder am Kopfteil: Luxus-Kunstleder in Weiß
Kopfteil-Polsterung: Schaumstoff

Standard-Ausstattung

Härtegrad H3
Box: 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkern-Box
300 Einzelfedern (Referenzgröße 80 x 200 cm)
Matratze: Basis-Tonnentaschen-Federkernmatratze
mit 5-Zonen-Einteilung
im Härtegrad H3
[empfohlen bis 100 kg Körpergewicht]
330 Einzelfedern (Referenzgröße 80 x 200 cm)
Topper: flächenelastischer Komfortschaum-Topper (RG 35)
(Topperbezug mit Reißverschluss, waschbar bis 60°C)

Apartes Boxspringbett mit Design-Kopfteil

Das Boxspringbett „Lela“ strahlt viel Ruhe und Gemütlichkeit aus, wirkt aber trotz seiner unaufgeregten Gestaltung keineswegs langweilig, sondern überaus apart und charmant. Besonderes Merkmal dieses Luxusbettes ist das hohe Design-Kopfteil. Es bietet besten Anlehnkomfort dank einer weichen Polsterung und besticht in der Optik durch seitliche abgestellte Wangen, die dezent an einen Ohrensessel erinnern. Die Kontur des Design-Kopfteils wird durch einen umlaufenden Keder aus Luxus-Kunstleder betont und gekonnt in Szene gesetzt.

Bezogen ist das Boxspringbett „Lela“ mit weichem Samt, wobei Sie die Wahl zwischen fünf Farbgebungen haben. Für ein modernes Interieur bietet sich beispielsweise perfekt die silbergraue Variante an, während die moccafarbige Ausführung z.B. ideal in natürlich gestaltete Schlafräume passt.

Die aus massivem Buchenholz gefertigten Blockfüße des Bettes bilden durch eine deckende weiße Lackierung eine Einheit mit dem Keder am Design-Kopfteil. Je nach gewählter Farbe für den Samtbezug des Bettes gibt einen mehr oder weniger starken Kontrast zwischen den verschiedenen Elementen.

In der Ausstattung lässt sich dieses Luxus-Modell optimal an verschiedenste Liegewünsche und Anforderungen anpassen. Freuen Sie sich auf einen unvergleichlichen Liegekomfort und einen erholsamen Schlaf.

Härtegrad und Eignung

Härtegrad und Eignung

Die Festlegung des Härtegrades hängt beim aparten Boxspringbett mit Design-Kopfteil „Lela“ direkt mit der Auswahl der Matratze zusammen. Grundsätzlich lässt sich das Bett in den Härtegraden H2, H3 oder H4 konfigurieren.

Mit der Basis-5-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze aus der Standardausstattung bietet Ihnen das Bett den Härtegrad H3, womit es für Personen mit einem Körpergewicht bis 100 kg geeignet ist. Diese Matratze gibt es in keinem anderen Härtegrad.

Mit der alternativen Premium-7-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze, der Premium-7-Zonen-Kaltschaum-Matratze oder der Luxus-7-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze kann das Boxspringbett auch im Härtegrad H2 abgestimmt werden, womit es durch die Nutzung durch Personen mit einem Körpergewicht bis 90 kg empfohlen wird. Mit allen drei Matratzen ist auch eine Abstimmung im Härtegrad H3 möglich, welcher sich für Personen bis 120 kg eignet. Beide Premium-Matratzen (Tonnentaschen-Federkern und Kaltschaum) führen wir darüber hinaus auch im Härtegrad H4, der für Personen mit einem Körpergewicht bis 150 kg empfehlenswert ist.

Nachdem Sie im Produkt-Konfigurator des Boxspringbettes ausgewählt haben, welcher Gewichtsbereich auf Sie zutrifft und welche der Matratzen-Ausführungen Ihren Wünschen entspricht, nimmt das System in der Regel eine automatisierte Festlegung des zu Ihnen passenden Härtegrades vor. Sollten sich mehrere Härtegrade für Sie eignen, bestehen die Unterschiede zwischen den Härtegraden in der von Ihnen wahrgenommenen Festigkeit des Liegesystems. Aus diesem Grund wird Ihnen im Auswahlfeld für den Härtegrad auch immer die Festigkeit angezeigt. Sollten Sie also die Wahl zwischen mehreren Härtegraden haben, können Sie Ihre Entscheidung anhand der von Ihnen bevozugten Festigkeit treffen.

Um unterschiedlichen Anforderungen an die Schlafunterlage im Doppelbett gerecht zu werden, lassen sich die beiden Bettseiten des Boxspringbettes auch mit unterschiedlichen Härtegraden ausstatten. Dazu erfolgt im Konfigurator eine separate Abfrage. Bitte beachten Sie, dass eine Härtegrad-Kombination nur mit identischen Matratzen möglich ist und Sie die Auswahl nur angeboten bekommen, wenn Sie im Feld „Matratzenausführung“ eine entsprechende Option („2 Matratzenkerne in unterschiedlichen Härtegraden“) festlegen. Bei der Basis-Tonnentaschen-Federkernmatratze, die nur in H3 angeboten wird, besteht in diesem Zusammenhang keine Kombinations- und Wahlmöglichkeit.

Box

Box

Das aparte Doppel-Boxspringbett „Lela“ wird Ihnen stets mit zwei Boxen geliefert, so dass jede Bettseite eine eigene Unterfederung in jeweils halber Breite hat. Die Boxen verfügen bei diesem Schlafsystem über einen 7-Zonen-Tonnentaschen-Federkern mit punktelastischer Wirkung. In der Referenzgröße 80 x 200 cm wird der Federkern von 300 Einzelfedern gebildet. Für ein harmonisches Gesamtbild sind die sichtbaren Außenseiten der Box mit Samt in der gewählten Farbe bezogen.

Matratze

Matratze

Als mittlere Komponente im Boxspring-Aufbau erfüllt die Matratze die wichtigste Funktion, wenn es um die Liegeeigenschaften des Bettes „Lela“ geht. Für eine bestmögliche Anpassung an individuelle Anforderungen halten wir zur Ausstattung des Luxus-Bettes vier Matratzen für Sie bereit:

  • Basis-5-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze (Standard)
    – lediglich im Härtegrad H3 – bis 100 kg Körpergewicht
    – Höhe: 20 cm
    – Referenz 80 x 200 cm: 330 einzelne Federn im Kern
    – Anpassungsfähigkeit: moderat
    – Liegeempfinden: stark federnd
    – Empfehlung: vorrangig für die Rückenlage
  • Premium-7-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze (Alternativ)
    – im Härtegrad H2 – bis 90 kg Körpergewicht
    – im Härtegrad H3 – bis 120 kg Körpergewicht
    – im Härtegrad H4 – bis 150 kg Körpergewicht
    – Höhe: 22 cm
    – Referenz 80 x 200 cm: 450 einzelne Federn im Kern
    – Anpassungsfähigkeit: gut
    – Liegeempfinden: federnd
    – Empfehlung: für jede Liegeposition
  • Premium-7-Zonen-Kaltschaum-Matratze (Alternativ)
    – im Härtegrad H2 – bis 90 kg Körpergewicht
    – im Härtegrad H3 – bis 120 kg Körpergewicht
    – im Härtegrad H4 – bis 150 kg Körpergewicht
    – Höhe: 22 cm
    – Kaltschaum-Kern (RG 45) mit 8 cm Höhe
    – beidseitige Soft-Kaltschaum-Auflage (RG 60) mit jeweils 4 cm Höhe
    – Anpassungsfähigkeit: gut
    – Liegeempfinden: federnd
    – Empfehlung: für jede Liegeposition
  • Luxus-7-Zonen-Tonnentaschen-Federkernmatratze (Alternativ)
    – im Härtegrad H2 – bis 90 kg Körpergewicht
    – im Härtegrad H3 – bis 120 kg Körpergewicht
    – Höhe: 22 cm
    – Referenz 80 x 200 cm: 770 einzelne Federn im Kern
    – Anpassungsfähigkeit: sehr gut
    – Liegeempfinden: federnd
    – Empfehlung: für jede Liegeposition – ideal für die Seitenlage

Das aparte Boxspringbett mit Design-Kopfteil „Lela“ wird Ihnen unabhängig von der Ausführung der Matratze und von der Größe des Bettes stets mit einer vollformatigen Matratze geliefert. Diese verfügt im Standard über einen nicht abnehmbaren Bezug. Sollten Sie sich für eine der beiden Premium-Matratzen oder die Luxus-Matratze entscheiden, können Sie im Produkt-Konfigurator auch eine Matratzenausführung mit zwei Kernen in halber Breite in einem einteiligen, abnehmbaren Bezug wählen. Sie haben bei diesen Matratzen-Varianten außerdem die Möglichkeit zwei unterschiedliche Härtegrade zu kombinieren, dabei haben Sie abermals die Wahl zwischen einem abnehmbaren oder einem nicht abnehmbarem Bezug im Vollformat.

Der Bezug der Matratzen ist aus zwei Komponenten gefertigt: Strapazierfähiger Drell bildet wie bei den meisten herkömmlichen Matratzenbezügen die beiden flächigen Liegebereiche. Eine Klimafaser-Versteppung im Drell trägt zu einem trocken-gesunden Schlafklima bei. Beim Basis-Matratzen-Bezug werden 190 g/m² Klimafasern verarbeitet, während bei den anderen Matratzen jeweils 400 g/m² eingesetzt werden. In den Drell der Premium-Kaltschaum-Matratze sowie in den Drell der Luxus-Tonnentaschen-Federkernmatratze ist zusätzlich noch Elastan eingearbeitet, um die Flexibilität zu erhöhen. Als zweite Komponente kommt bei der Fertigung des Matratzenbezuges der Samt zum Einsatz, der auch als Bezugsmaterial für das Design-Kopfteil Verwendung findet. Er bildet die sichtbaren Außenseiten der Matratze und sorgt so für ein stimmiges Gesamtbild. Ein (Spannbett-)Laken zum Matratzenschutz ist nicht erforderlich.

Topper

Topper

Gekrönt wird der Boxspring-Aufbau des Luxusbettes „Lela“ durch den Topper. Im Standard verfügt diese dünne Matratze, die zur Feinjustierung des unmittelbar auf dem Bett wahrgenommenen Liegegefühls dient, über einen flächenelastischen 7-Zonen-Komfortschaum-Kern (Noppenpolster) im Raumgewicht 35. Dieser Standard-Topper vermittelt wegen seiner überaus unregelmäßigen Profil-Oberfläche ein sehr weiches Liegegefühl. Da er eine hohe Rückstellkraft bietet, passt sich der Topper direkt an eine neue Schlafposition an.

Zur alternativen bzw. höherwertigen Ausstattung stehen Ihnen über den Produkt-Konfigurator vier weitere Topper zur Wahl. Dabei handelt es sich um zwei flächenelastische Varianten mit Kaltschaum-Kernen (Raumgewicht 55) sowie zwei punktelastischen Modellen mit Viscoschaum-Kernen (Raumgewicht 55). Die Kaltschaum-Topper sind wie der Standard-Komfortschaum-Topper sehr rückstellfähig. Außerdem zeichnen Sie sich durch eine hohe Atmungsaktivität aus, welche sich aus der offenporigen Struktur des Schaums ergibt. Die Viscoschaum-Topper reagieren auf Körperwärme und passen sich so sehr exakt an den Körper des Nutzers an. Dabei wird eine hohe Druckentlastung geboten und der Nutzer sinkt tiefer in die Schlafunterlage ein. Die Luxus-Ausführungen der Alternativ-Topper zeichnen sich durch einen 2 cm höheren Kern aus, welcher zudem profiliert und mit Einschnitten versehen ist, was die Anpassungsfähigkeit noch einmal erhöht.

Widerstandsfähige Drellbezüge mit Klimafaser-Versteppung gehören zur Ausstattung aller fünf Topper. Die Bezüge lassen sich dank eines Reißverschlusses abnehmen und bei bis zu 60°C waschen. Bei den vier alternativen Toppermodellen sind seitlich noch Klima-Border in die Bezüge eingearbeitet.

Der Topper wird Ihnen beim Boxspringbett „Lela“ immer im Vollformat geliefert. Es gibt also selbst im großen Doppelbett mit Überlänge keine lästige „Besucherritze“ in der Bettmitte.

Boxspringbett konfigurieren

Ihr Boxspringbett „Lela“

Erschaffen Sie mithilfe des Produkt-Konfigurators Ihre individuelle Zusammenstellung des aparten Boxspringbettes „Lela“: Legen Sie dazu fest, welche der drei Doppelbettgrößen Sie bevorzugen und welche der fünf Farbgebungen des Samtbezuges Ihnen am besten gefällt. Stimmen Sie die Ausstattung des Bettes auf Ihre persönlichen Anforderungen ab, in dem Sie entsprechende Auswahlen für die Ausführung der Matratze, den Härtegrad sowie den Topper vornehmen. Lassen Sie sich das Bett durch Wahl des Aufbauservices direkt bei der Anlieferung durch geschultes Fachpersonal aufbauen.

Highlights

Auf einen Blick

  • Apartes Boxspringbett aus unserem Luxus-Sortiment
  • Design-Kopfteil mit weicher Polsterung, Samtbezug
    und umlaufendem Keder aus Luxus-Kunstleder
  • Weiß lackierte Blockfüße aus massivem Buchenholz
  • Edler Samtbezug in fünf Farbgebungen zur Wahl
  • In drei Doppelbett-Breiten: 160 cm, 180 cm und 200 cm
  • Wahlweise mit einer Länge von 200 cm (Standard), 210 cm oder 220 cm
  • Vier Matratzen-Ausführungen im Angebot – TTF- oder Kaltschaum-Matratze
  • Im Härtegrad konfigurierbar in H2, H3 oder H4
  • Zwei Härtegrade auch miteinander kombinierbar
    (in Abhängigkeit von der Matratzen-Ausführung)
  • Topper in fünf Varianten erhältlich
  • Abstimmbar auf die Bedürfnisse von Personen mit einem Körpergewicht bis 150 kg

—> Hier klicken für Maße und Ausstattung

Bewertungen

Bisher wurden noch keine Bewertungen zu diesem Produkt hinzugefügt

Bewertung verfassen

Bewertung schreiben

Ihre Bewertung *
mangelhaft
1
ausreichend
2
befriedigend
3
gut
4
sehr gut
5
Bitte Captcha ausfüllen
Bewertung abschicken

Service

Lieferung

Boxspringbett „Lela“

ab 2.899,00 €

inkl. 19% Mwst.

kostenloser Versand

Lieferzeit:
ca. 8 bis 9 Wochen

Gewünschte Menge

Betten-Konfiguration FAQ zum Konfigurator
Sicher einkaufen

TÜV-Geprüft

für Ihre Sicherheit

Trusted Shops

Ihr Käuferschutz

  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Sicherheit durch SSL-Verschlüsselung
  • Käuferschutz